Sammelstelle für Tiere in Not e.V.

Webseite: www.sammel-lu.de - E-Mail: sammel-lu@t-online.de
Carmen Bähr: 0171-2885053 ab 16 Uhr oder 06353-9163626, 

Birgit Bähr: 0160-97883950 ab 14 Uhr
Spendenabgabenkoordination: Helga Neudorf 0157-88283612
Vermittlungen: Steffi Rohde 0172-4251668 (Hunde), 

Marion Blum 0177-7196105 und Tina Eisel (Katzen)

 

 

ZU HAUSE GESUCHT!!! 

Anfragen über unser Kontaktformular oder telefonisch unter

 0172-4251668 Frau Rohde (Hunde) 

0177-7196105 Frau Blum und Frau Eisel (Katzen)


Louis!!!!!!!!! auf Pflegeplatz in Deutschland

Louis ist zur Zeit in 56412 Gackenbach im Westerwald

❤️Louis,8 Jahre,ca.50cm❤️

❗️Gesucht: liebevolle,konsequente Menschen,die Ihn ruhig und souverän durch‘s Leben führen!❗️

Louis hat sich toll entwickelt - er kennt alle Grundkommandos, geht super an der Leine. Konsequent geführt ist er einfach nur ein süßer Schmusebär.

Louis kann auch gerne zu einem Zweithund - nach etwas Eingewöhnung keine Problem

Er ist etwas sensibel und schreckhaft - aber kein Angsthund


1  


Katze MOG - FIV positiv

„FIV-erling sucht ein Zuhause"

Name: Mog
Rasse: EKH
Farbe: weiss grau getigert 
Alter: ca. 8-9 Jahre
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Fiv positiv / Leukose negative 
Gechippt und Geimpft: ja
Entfloht, entwurmt: ja
Verträglich mit anderen Katzen: ja
Verträglich mit Hunden: nicht bekannt
Kann zu Kindern: ja
Freigänger: nein, nur Wohnungshaltung und mit gesichertem Freigang/ Balkon
Einzelhaltung: möglich
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 23936 Grieben

Hilfe, unser armer Mog möchte endlich wieder glücklich sein!
Bis vor Kurzem führte unser Notfallkater Mog noch mit zwei anderen Katzen ein sorgenfreies und behütetes Leben. Doch dann begann seine Pechsträhne. Sein Frauchen starb ganz plötzlich und niemand von der Familie wollte den FIV+ Senior bei sich aufnehmen. Händeringend wurde nach einem neuen Zuhause für Mog gesucht und tatsächlich fand sich recht schnell eine neue und vermeintlich gute und passende "Endstelle". Doch nach nur zwei Wochen, kaum dass sich Mog eingelebt hatte, musste er auch schon wieder weg. Gründe wie Mog ist viel zu aktiv, er langweilt sich hier, er braucht unbedingt einen Artgenossen usw. standen im Raum.
Wie auch immer. Mog befindet sich nun in einer unserer Pflegestellen in 23936 Grieben. Im Moment ist er sehr traurig über seine derzeitige Situation. Das Hin und Her, das Gefühl des abgeschoben werdens und nicht geliebt werdens, macht dem armen Tropf sehr zu schaffen.
Trotzdem ist Mog so ein schnuckeliger Typ, verschmust und anschmiegsam. Er spielt auch noch sehr gerne und ist über jede Abwechslung sehr dankbar. Er sehnt sich nach einem Zuhause, in dem er wieder verwöhnt, geliebt und betüddelt wird. Mog wird nur in Wohnungshaltung vermittelt mit Zugang zu einem vernetzten Balkon. Sicher wäre es auch nach Mog's Geschmack, wenn in seinem neuen Domizil ein verträglicher FIVerling auf ihn warten würde. Denn zu zweit macht das Katzenleben doch gleich viel mehr Spass und er hat ja auch den größten Teil seines bisherigen Lebens mit Artgenossen verbracht, 
FIV ist ein Felines Immundefizienz-Virus welches eine Immunschwächekrankheit auslöst, auch Katzenaids genannt. Nicht ansteckend für Menschen und Hunde. Die Ansteckungsgefahr für Katzen ist bei kastrierten FIVis sehr gering. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen.
"Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Mog eine Chance! Unsere Pflegestelle sollte nicht Endstation für ihn sein. Unser Senior möchte seine letzten Jahre noch behütet und geliebt in einem schönen Zuhause verbringen? Natürlich können Sie Mog nach vorheriger Terminabsprache  besuchen und kennen lernen. Ein Transport wird vom Verein organisiert.
"

Wie üblich im Tierschutz wird Mog nur nach positiver Stellenkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 100 Euro vermittelt.





    

 In Rumänien auf privaten Pflegestellen bzw. Tierheimen

 

 

 

 

 


1  

 

 

 


1  

 

 

 

 


1  



 Ehrenamtliche Pflegestellen gesucht

Wir suchen immer erfahrene Pflegestellen im Umkreis von Bad Dürkheim, Grünstadt, Ludwigshafen, Mannheim, Neustadt, Kassel-

Pflegestellen dienen für viele Hunde als wertvolles Sprungbrett in ein zukünftiges Leben. Die meisten Hunde aus dem Tierschutz kennen nur das Straßen- bzw. Shelterleben. Sie haben noch nie ein Haus von innen gesehen, sind noch nicht stubenrein, kennen weder Leine noch Alltagsleben. Pflegestellen leisten hier wertvolle Arbeit. Interessenten können die Fellnase erst einmal kennen lernen und in einem persönlichen Gespräch kann man herausfinden, ob Hund und Familie zusammen passen.

Wenn du Pflegestelle werden möchtest, Zuverlässigkeit, Zeit, Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen besitzt, würden wir uns über eine Bewerbung über unser Kontaktformular sehr freuen. Den Pflegestellen entstehen nur Futterkosten, sie werden betreut und unterstützt.

 

  

Wir freuen uns über Deine Nachricht.


*************************************************************************************************************************************************************************

   

 Wir haben 200 Hunde in der Vermittlung. Kontaktieren Sie uns, wir haben die

 passende Fellnase für Sie!
Natürlich stehen auch unsere Patenhunde zur Vermittlung.


 

Hier findet jeder seinen Traumhund

unsere Vermittlungsgruppe in Facebook:

https://www.facebook.com/groups/1190523170985993/?fref=ts


Befreundete Orgas und Tierschützer:

http://www.freundeskreis-bp.de/

 http://www.strassenhunde-campulung.de/

 https://www.facebook.com/groups/1497045440574358/?fref=ts

 https://www.facebook.com/ioana.gheorghian?fref=ts

http://www.armehundeseelen.com/


Ihr sucht eine Katze aus dem Tierschutz? Dann seit ihr hier richtig:

http://www.cats-hope.de/


 

******************************************************************************************************