Sammelstelle für Tiere in Not e.V.

Webseite: www.sammel-lu.de - E-Mail: sammel-lu@t-online.de
Carmen Bähr: 0171-2885053 ab 16 Uhr oder 06353-9163626, 

Spendenabgabenkoordination: Helga Neudorf 0159-06738191
Vermittlungen: Sigrid Weiler 0176-21515900 (Hunde), 

Carmen Bähr (Hunde+Katzen), Tina Eisel 0174-3054393 (Katzen)



Abby


Geschlecht: Katze
Alter: ca. 7 Jahre
Aufenthaltsort: Rumänien
Gechipt und geimpft: ja
Kastriert: ja
FIV/FeLV: negativ getestet

Vermittlung durch die Sammelstelle für Tiere in Not e.V.

Abby ist eine ganz besondere Tigerdame: Ihre Besitzer haben sie im November zurück gelassen. Vor dem harten rumänischen Winter fand sie Zuflucht in den Boxen, die unsere Tierschützerin für diesen Zweck aufgestellt hat. Leider haben sie die Hunde dort gejagt und erwischt.

Dabei wurde ihr Schwanz so schwer verletzt, dass er amputiert werden musste. Das tut Abbys Schönheit aber nicht im geringsten einen Abbruch. Sie kommt damit auch völlig problemlos zurecht.

Abby-Maus liebt Menschen und kuschelt unglaublich gerne! Das Leben drinnen weiß sie mehr als nur zu schätzen, weshalb sie ausschließlich in Wohnungshaltung (ggf. mit gesichertem Balkon) vermittelt wird. Auch Kippfenster sollten, wie eigentlich ja generell, besonders gut gesichert sein.

Mit anderen Samtpfoten ist Abby absolut sozial und braucht die Gesellschaft von Artgenossen unbedingt! Wir vermitteln sie also nur mit einer anderen Katze oder zu bereits vorhandenen Stubentigern. Mit Hunden kommt sie aufgrund ihrer Erlebnisse absolut nicht zurecht!

https://www.facebook.com/100001180983368/videos/pcb.4144477758923838/4275815069134484